... das Kirwa-Portal im Internet

kirwa.net-Kirwabuch

Wir ham unsere Tanzproben immer in unserem "Kirwastodl" abgehalten. Klar wirds bei 72 Leuten n bissl enger aber es hat einwandfrei funktioniert.
Nein also geteilt ham wir sie sicher nicht ;-) Und jetz wo des Wetter (hoffentlich) noch schöner wird kann man solche Tanzproben ja auch draußen abhalten
Gruß
Einer aus Ari | 21.05.2009, halwa viere
Auf gehts Gembäcker Kirwa!!!
Des die Beste mei liaba!!!
Vom 23. - 25. MAI!!!
OKM `08 aus Gebenbach | 19.05.2009, vöi´l fünfe
Danke für die Info!
Darf ich fragen, wo ihr dann immer so eure Tanzproben abgehalten habt?! Bei 72 Leute is des net so einfach, oder?
Wir haben heuer auch sehr viele Paare deshalb meine Frage. Teilt ihr die Tanzproben?!?
Interessierte aus Amberg | 18.05.2009, fünf naou vöi´l zwoa
Servus Interessierte!
Es warn 36 Kirwapaare!
Gruß
Einer aus Ari | 12.05.2009, zia vor ziane
Also des worn doch mehr! Mindestens 50! Und je mehr, desto besser, gell?
Der Informant aus landkreis | 12.05.2009, fünf naou halwa oans
So viel ich weiß gab es heuer in Ammersricht 36 Kirwapaare!!
Kirwbesucherin aus aus dem Landkreis | 11.05.2009, fünf vor neine
Hallo,
könnte mir jemand sagen, wieviele Kirwapaare es heuer in Ammersricht gab? Nur informativ!
DANKE
Interessierte aus Amberg | 11.05.2009, fünf naou vöi´l ziane
nicht vergessen:
THE SPIRIT OF FRANKENPFALZ!
20.5.09 rocknacht mit AUDIO GUN
21.5.09 FESTKOMMERS, vatertagsspecial: väter und die die´s noch werden wollen kämpfen bei lustigen spielen um den tietel des SUPER DADDY. tolle preise gibts natürlich auch! ANMELDUNGEN für
SUPER DADDY unter daddy@ljg-frankenpfalz.de
22.5.09 partynacht mit KING KONG
23.5.09 wiesengaudi mit den ISARTALER HEXEN - MIT VVK!
24.5.09 Frühschoppen, Festzug (13Uhr)
auf euer kommen freut sich die LJG Frankenpfalz!
Anni aus kirmsees | 10.05.2009, fünf vor dreivöi´l ölfe
Hoffe so ein Koichlbackkurs wird mal wieder angeboten. Würd gern teilnehmen aber der Termin ist leider sehr unpassend :-)
Moidl | 10.05.2009, fünf naou halwa ziane
Hallo Kirwamoidln, kummts zu unserm Koichlbackkurs am 23.5. nach Iber. Des wird bestimmt a toller Nachmittag und es is doch klasse seine eigenen Koichln backen und essen zu kinna.
frauenbund hahnbach aus hahnbach | 10.05.2009, dreivöi´l zwölfe
Also wie wir 14,15,16 Jahre alt wahren haben wir auch gesoffen oft 3 Tage lang sogar doch wir wussten immer uns zu benehmen und wann Schluss ist!Wir brauchten auch keinen Rettungsdienst oder irgendwas weil wir unsere Grenzen kannten!Denk einfach das es mit der Wertevermittlung von Lehrern oder Eltern nimmer klappt da z.b. die Medien das krasse Gegenteil zeigen!Welche Chancen bleibt dan den Eltern und Lehrern noch?????????
A aus X | 10.05.2009, fünf vor ziane
Ich finde schlimm das die Kinder ohne Aufsicht bis in den frühen Morgen da rumhängen. Schuld sind da ganz klar die Eltern. Zu unserer Zeit hat's das nicht gegeben. Da durfte man auch auf die Kirwa aber da war um 10 Uhr definitiv Schluss. So was gibt es heute leider nicht mehr. Und wie soll denn das dann in 10 - 15 Jahren werden????
LEO | 09.05.2009, halwa sieme
es ist nunmal in lintach zu so einem schrecklichen Vorfall gekommen, aber ich bin der Meinung, dass sich sowas auch auf einen ordinären FFW-Fest ereignen kann!!! Wenn einer austickt im Alkohlrausch, kann dies überall passieren. denke auch die kirwa müsste im kleineren Rahmen veranstaltet werden, muss jetzt schon vier tage kirwa geplant werden!!! und muss der kirwasamstag gross als Jugendtag betitelt werden. Mich nervt auch dass jedes kleine Nest mit drei Häuser und Wirtshaus Kirwa halten muss!!! Jeder denkt nur noch an den Provit und das Eigentliche geht verloren
a Zwiada | 09.05.2009, vöi´l sieme
16 jährige ghörn grad so auf a Kirwa wie die 60 jährigen. Bloß net länger wie 12e und net ind Bar.
Da hams so viel verlorn wie da Vater in da Tochter...
Baruser aus da Mudda ihrm Bauch | 09.05.2009, zwoa
Ich bin net ganz eurer Meinung. Auch Kiddies mit 16 und drunter ghörn auf gscheide Kirwa. Sollt ja ursprünglich a Festlichkeit für ganze Dorf sein.
Schaut bloß immer mehr danach aus, des es eigene Dorf (respektive die eigene Jugend) es kleinste Problem is.
Wenn a Kirwa riesig aufzogn wird, Unmassen von Leuten anziehen soll und a MEGAMEGAMEGAEVENT sein soll, müss ma uns mit dem Schicksal abfinden.
Scho mal drandacht, dass es auf ordinären FFW-Festen trotz Bar und net 100%igem Jugendschutz selten so arge Probleme gab/gibt???
Ex-Kirwavorstand aus Tanzbühne | 09.05.2009, halwa zwoa
Ich find Kirwa kannst nicht mit einer Disco vergleichen. Da ma da erst ab 18 rein darf, usw. Kirwa ist für jedes Alter. Von den Kleinen bis zur Oma und Opa. Es war immer eine große Freude als Kind wennds auf d'Kirwa ganga bist... Aber wir sind auf Kirwa gegangen nicht um zu saufen, schon lange nicht mit 12!!! Ich kann da oft die "Kinder" nicht verstehen. Aber auch deren Eltern nicht, wenn sie die "Kinder" bis in die Puppen ohne Begleitung der Eltern auf der Kirwa rumhupfen lassen.
Für mich ist Kirwa Tradition und Brauchtum: Baum aufstellen und austanzen... Aber in erster Linie ist Kirwa die Kirchweih!!!! Aber diese zurzeitigen rießigen Ausmaßen sind nicht mehr feierlich.

>Das Tanzen ist die Kunst, wo die Beine denken, sie seien der Kopf.<
Kirwagängerin aus daham | 09.05.2009, kurz vor ziane
Nicht die Medien haben den Vorfall in Lintach verursacht... Ich finde es wichtig, dass in der Öffentlichkeit über den Fall diskutiert wird. Man darf sowas nicht totschweigen nach dem Motto "Weiter so". Danke an alle, die sich dazu in den Medien verantwortungsvoll geäußert haben.
ED | 09.05.2009, achte
Was in Lintach passiert ist, ist traurig, doch wie jetzt die Sache von den Medien ausgeschlachtet wird wie Zeitung, Radio und sogar im Fersehen, finde ich nicht in Ordnung. Auch die Sensationslust dieser Medien ist erschreckend. Alle Kirwan werden hier alls Rauf- und Sauforgien dargestellt. Traurig wie sich so ein Vorfall in der heutigen Medienwelt, auch mit den zutun bestimmter Personen (Namen werden nicht gennant) entwickelt.
Hans aus AS | 08.05.2009, dreivöi´l neine
Ich geb dem Kirwamoidl aus Lintach Recht! Vielleicht sollte man Kinder unter 15 oder 16 wirklich nicht mehr auf ne Kirwa lassen, um somit ihren ausschreitenden Alkoholexzessen schon im jungen Alter vorzubeugen. Der Alkoholkonsum der Älteren ist ein ziemlich schlechter Einfluss, und oft sieht man schon 12-jährige mit nem Masskrug in der Hand... Oder meint ihrm im Ernst, dass ein unter 16-jähriger auf ne Kirwa geht um Bratwürste zu essen und Limo zu trinken? Da komt jeder Minderjährige über Beziehungen oder dadurch, dass es oft niemanden interessiert an sein Bier.In ne Diso kommt man ja normalerweise auch erst ab nem gewissen Alter rein, und da wird genauso gesoffen.... Wieso nicht auch auf ner Kirwa? Es ist ja wirklich nicht normal, wenn dich fremde kleine Kinder ansprechen und dich bitten ihnen Alkohol zu kaufen....
kirwabesucher aus Amberg | 08.05.2009, fünf naou halwa achte
Ist echt sehr traurig was am Samstag alles passiert ist!!Hoffe auf den nächsten Kirwan geht es friedlich zu weil sonst braucht man blad keine Kirwa mehr halt, weil nur noch kranke und verrückte Leute rumlaufen!!Und Kinder unter 16 gehören sich net auf ne kirwa!
Kirwamoidl aus Lintach | 05.05.2009, zia naou zwoa
zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... weiter

kirwa.net - Willkommen im Kirwaportal! Zurück zur Übersicht Zum Beginn der Seite