... das Kirwa-Portal im Internet

10 Fragen an ...
Astrid Ziener, Assistenzärztin (Chirurgie) am Klinikum Amberg, die in der Nacht vom Samstag auf Sonntag der Kümmerbrucker Kirwa (7./8. Mai 2005) Bereitschaftsdienst hatte.

10 Fragen an Astrid Ziener, Assistenzärztin (Chirurgie) am Klinikum Amberg, die in der Nacht vom Samstag auf Sonntag der Kümmerbrucker Kirwa (7./8. Mai 2005) Bereitschaftsdienst hatte. Liebe Astrid, als Du am vergangenen Wochenende Dienst hattest, bekamst Du eine ganz anderen Eindruck vom Kirwatreiben im Landkreis Amberg-Sulzbach.
kirwa.net: Was verbindest Du mit dem Begriff "Kirwa"?
Astrid Ziener: Besoffene nach einer Schlammschlacht...
kirwa.net: Wann ging es denn los mit den eigenartigen Einlieferungen?
Astrid Ziener: So kurz nach ein Uhr müsste das gewesen sein. Das ging dann bis nach sechs Uhr morgens.
kirwa.net: Welche Art von Beschwerden hatten die Patienten denn?
Astrid Ziener: Meistens Prellungen, eine gebrochene Nase, gebrochener Unterschenkel, Quetschungen, Schnittwunden und jede Menge Alkohol-Intoxikationen.
kirwa.net: Was heißt letzteres auf gut deutsch?
Astrid Ziener: Zu viel gsuffa.
kirwa.net: Wie ging es da zu in der Notaufnahme?
Astrid Ziener: Alle Augenblicke kam ein anderer "Notfall". Die haben alle ausgeschaut wie... wegen des Drecks vor dem Kirwazelt.
kirwa.net: War auch Polizei da?
Astrid Ziener: Manchmal hatte ich den Eindruck, da war mehr Polizei, als in der Stadt stationiert ist, in der Notaufnahme.
kirwa.net: Wie viele "Kirwageschädigte" hast Du in dieser Nacht verarztet?
Astrid Ziener: Das waren ungefähr 20. Zwei davon haben wir stationär in der Klinik behalten.
kirwa.net: Gibt es Deiner Ansicht nach Kirwan, bei denen sowas gehäuft auftritt?
Astrid Ziener: Natürlich zählt da Kümmersbruck dazu. Da hätte ja im vorigen Jahr beinahe einer das Augenlicht verloren. Auch Ammersricht gehört dazu und auffällig ist auch Raigering.
kirwa.net: Würdest Du selber auf eine Kirwa gehen?
Astrid Ziener: Kommt drauf an, wenn ich mit Freunden unterwegs bin.
kirwa.net: Obligatorische Frage: Was, glaubst Du, ist ein "Kirwahupferl"?
Astrid Ziener: Hmmm... Keine Ahnung. Vielleicht der jüngste Kirwabesucher.

15.05.05 - Uli Piehler



kirwa.net - Willkommen im Kirwaportal! Zurück zur Übersicht Zum Beginn der Seite