... das Kirwa-Portal im Internet

10 Fragen an ...
Carolin und Thorsten, Kirwapaar in Oberfranken

10 Fragen an Carolin und Thorsten, Kirwapaar in Oberfranken Kirwan gibt es bekanntlich nicht nur in der Oberpfalz, sondern auch (und vor allem) in Franken. Ein Musterbeispiel für eine alte fränkische Brauchtumskirwa ist die Limmersdorfer Lindenkirchweih. Wir haben uns mit dem Kirwapaar Carolin Lochner (20) und Thorsten Kistner (18) unterhalten.
kirwa.net: Ist ja ein merkwürdiges Tanzpodium, das ihr da habt...
Carolin und Thorsten: ...ist ja auch eine Tanzlinde. Auf dem Podium in der Baumkrone wird nur einmal im jahr getanzt und das ist bei eben bei unserer Lindenkirchweih.
kirwa.net: Ist denn die Tanzbühne im Baum stabil genug?
Carolin und Thorsten: Die ist sogar vom TÜV abgenommen.
kirwa.net: Wieso nennt ihr Euch Platzpaare und nicht Kirwapaare?
Carolin und Thorsten: Weil die Kirchweih eben hier auf dem Platz stattfindet. Und Kirwa gibt es bei uns schon gar nicht. Wenn, dann eine Kerwa. Wir haben zum Beispiel einen Kerwaverein, der richtet die Lindenkirchweih aus.
kirwa.net: Was tanzt ihr denn so beim Austanzen um den Lindenbaum?
Carolin und Thorsten: Einen Walzer, einen Dreher und am Schluss einen Zillertaler. Das gehört sich bei uns so.
kirwa.net: Gibt es denn in Oberfranken mehrere Kirchweihen dieser Art?
Carolin und Thorsten: Eigentlich nicht. Da sind nur noch die Platzpaare von Peesten. Die tanzen auch um einen Lindenbaum. Ansonsten ist uns da nichts bekannt.
kirwa.net: Was sind das für komische Bänder, die da bei Thorsten am Finger hängen?
Carolin und Thorsten: Das sind Bänder in den Farben unseres Kerwavereins. Ein Erkennungszeichen.
kirwa.net: Bei Euch wimmelt es nur so von Medienvertretern. Ist das immer so?
Carolin und Thorsten: Ja meistens. Die Lindenkirchweih gilt als Paradebeispiel für ein fränkisches Brauchtumsfest.
kirwa.net: Wie lange dauert die Kirchweih?
Carolin und Thorsten: Wahrscheinlich so lange wie bei Euch. Von Donnerstag bis Dienstag. Am Dienstag wird die Lizza eingegraben.
kirwa.net: Was, bitteschön, ist eine Lizza?
Carolin und Thorsten: Das ist die Stiege, die zur Baumkrone hinaufführt. Sie wird nur zum Zweck des Austanzens aufgestellt. Während des Jahres ist das Tanzpodium auf dem Baum sozusagen tabu.
kirwa.net: Preisfrage: Was, meint ihr, ist ein Kirwahupferl?
Carolin und Thorsten: Thorsten: Was zu essen. Carolin: Jemand, der von Kirchweih zu Kirchweih hüpft...

31.08.04 - Uli Iberer und Uli Piehler



kirwa.net - Willkommen im Kirwaportal! Zurück zur Übersicht Zum Beginn der Seite