... das Kirwa-Portal im Internet

10 Fragen an ...
Stefan Walter, Kirwa-Musikant und Mitbegründer der Kemnather Kirwa

10 Fragen an Stefan Walter, Kirwa-Musikant und Mitbegründer der Kemnather Kirwa Viele kennen ihn einfach als "Steffl", den Stefan Walter aus Kemnath am Buchberg, der unter anderem mit der Band "Wöidarawöll" die Kirwan im Landkreis abgrast. Vor 12 Jahren hat er mit ein paar Kumpel die Kemnather Kirwa ins Leben gerufen...
kirwa.net: Wie kommt man dazu, sowas wie eine Kirwa aus dem Boden zu stampfen?
Stefan Walter: Kirwa? Das war früher was für alte Leute. Das hat niemanden von uns Jungen interessiert. Wir haben uns gedacht, wir machen mal was, was sonst keiner macht...
kirwa.net: ...und habt dann eine Kirwa für "junge Leute" veranstaltet? Was ist denn da anders geworden?
Stefan Walter: Es musste sich was rühren. Bei den alten hat sich ja auch was gerührt. Die waren lustig, also mussten halt einfach nur die Jungen auch lustig sein.
kirwa.net: Kann man denn sowas erzwingen?
Stefan Walter: Nein, ganz bestimmt nicht. Da, wo junge Leute zusammen kommen, da wird es automatisch lustig. Ob das jetzt eine Party oder ein Konzert oder eben eine Kirwa ist.
kirwa.net: Sind die "Jungen" dann auch zusammen gekommen, damit es lustig wurde?
Stefan Walter: Ja, und wie. Am Anfang waren es weniger. Aber dann wurden es immer mehr. Was gut ist, spricht sich halt herum.
kirwa.net: Wie ist das Fest genau entstanden?
Stefan Walter: Zuerst gabs da mal die "Wilde 13", das waren halt ganz wilde 13 Burschen aus dem Dorf und die haben das ausprobiert. Später hat die KLJB die Organisation übernommen.
kirwa.net: Und jetzt?
Stefan Walter: Jetzt gibt es mittlerweile einen Verein, der sich "Kemnather Kirwaleit e.V." nennt.
kirwa.net: Die Kemnather Kirwa sorgt immer wieder für Überraschungen. Zuerst gabs das Seifenkisten-Rennen auf der Staatsstraße, dann den "Kirwa-Man". Was gibts heuer?
Stefan Walter: Heuer gibts den "Kirwa-Man II". Wir machen wieder einen Wettlauf rund ums Kirwazelt.
kirwa.net: Wer kann da mitmachen?
Stefan Walter: Alle, die sich bis Kirwa-Samstag im Kirwa-Büro anmelden.
kirwa.net: Schwierig den Titel zu holen?
Stefan Walter: Der Kirwa-Man sollte gut im Bierkasten-Stemmen sein und Gänsweiher-Erfahrung haben...
kirwa.net: Steffl, weißt Du vielleicht, was ein "Kirwahupferl" ist?
Stefan Walter: Wenn ich mit meinem Kirwamoidl am Dienstag früh aus dem Zelt komme, die Sonne schon scheint und wir heimgehen... und uns dann noch a bisserl gut sind - das ist ein Kirwahupferl.

12.07.02 - Uli Piehler



kirwa.net - Willkommen im Kirwaportal! Zurück zur Übersicht Zum Beginn der Seite